Hundeschule Alpha Dog | Hund/Mensch-Begleitung HNF (Hunde natürlich führen)

Natural Leadership oder Intuitive Führung, durch Präsenz, Energieübertragung & Persönlichkeitsentwicklung

Stellenwert Hund – der König unserer Herzen

Aktualisiert: 27. Aug.

Will you be my valentine?

... Und wo ist denn der geliebe Aragon? Tja, nicht immer dreht sich alles um den Hund. Aber wie schnell tappt man doch in die Falle, der "Über-Liebe"! Sie stecken überall, die kleinen Fallen und unsere Hunde sind Meister darin, uns um den Finger zu wickeln.

Ich sehe es aktuell nun noch viel deutlicher und erkenne erst jetzt, wie oft wir doch auch unseren Hund unbewusst ins Zentrum gerückt haben! Dummerweise bleibt das nicht ohne Folgen und glaube mir, diese machen sich auf allen möglichen Ebenen bemerkbar.

Das soll jetzt nicht heissen, dass wir unsere geliebten Fellnasen nur noch wie Luft behandeln sollen! Aber sich ab und zu mal ganz bewusst zu achten, wie regelmässig wir dem Hund Aufmerksamkeit schenken und wie er sich verhält, wenn wir ihm diese mal ganz gezielt entziehen ... spannende Sache, sag' ich dir!


Deshalb sind heute definitiv einfach mal wir dran. Das Leben als Paar bleibt schon so oft genug auf der Strecke, steckt man mitten im Familienalltag, Job oder einer aktiven Aus- und Weiterbildung. Davon können alle Mütter und Väter ein Lied singen. Um so wichtiger, sich hie und da eine kleine Insel der Zweisamkeit zu schaffen. Das kommt schlussendlich allen zu gute.


Beachtet ein Ehe- oder Liebespaar seine eigenen Bedürfnisse zu lange nicht, wirkt sich das unweigerlich auf die Qualität der Beziehung und somit folglich auch auf die gesamte Familie aus.

Wieso also sollte das im Bezug auf den Hund anders sein? Aber nicht nur weil es der Paarbeziehung schadet, sondern auch weil es dem Hund und speziell auch der Hund-Mensch-Beziehung einen falschen Impuls gibt. Er darf und soll König unserer Herzen sein. Aber ganz sicher nicht Herrscher über unser familiäres Universum! Das würde ihn komplett überfordern.


Leider geschieht es in der Realität fast an jeder Hunde-Ecke und ist der Ursprung so mancher Problematik mit dem Vierbeiner. Achte dich mal, wie dein Hund reagiert, wenn du ihm mal in Momenten, in denen du ihm sonst immer Aufmerksamkeit schenkst, ihm diese komplett verweigerst? Und ich meine damit, wirklich komplett. Du sprichst ihn nicht an, siehst ihn nicht an, nicht mal aus dem Augenwinkel, nein du denkst nicht mal an ihn. Er existiert gerade kurz mal einfach gar nicht. Schau mal was passiert ...


Natürlich startest du diesen Versuch nicht, wenn ihr gemeinsam einer Strasse entlang geht! Womöglich wäre es sinnvoller, das Experiment zu Hause durchzuführen, wenn ihr z. B. gerade vom Spaziergang nach Hause kommt und deine Fellnase bereits im Mittelpunkt war. Schenke ihm dann eine Weile später deine vollste Liebe, wenn er es eben genau nicht erwartet.


Ich verspreche dir, das wird spannend und kann so einiges in Bewegung setzen! :)

Die folgenden Videos entstanden zum einen im Rahmen unseres Vlogs, zum Hundeleben mit unserem Vizsla Rüden, King Aragon, noch vor meiner Trainerausbildung, zum anderen gesellen sich fortlaufend neue dazu, sowohl im Zeitraum während und dann natürlich nach meiner Ausbildung.

Die älteren Videos zeigen unverblümt unsere gesammelten Erfahrungen, aus welchen wir unglaublich viel lernen konnten. Die neueren Videos zeigen ebenfalls unsere persönlichen Trainingserfahrungen und Fortschritte mit unserem eigenen Familienhund, wie auch generelle Anleitungen und Tipps zur Hundehaltung, quasi in Ergänzung zur praktischen Hundeschule, Alpha Dog, vor Ort.