Die folgenden Videos entstanden im Rahmen unseres Vlogs, zum Hundeleben mit unserem Vizsla Rüden, King Aragon, noch vor meiner Trainerausbildung.

Wir zeigen Ausschnitte aus serer ilnahme in der Hundeschule Berghof, bei Erika Howald.

1 x 1 für Hundesitter

Hundeschule Alpha Dog | Hund/Mensch-Begleitung HNF (Hunde natürlich führen)

Natural Leadership oder Intuitive Führung, durch Präsenz, Energieübertragung & Persönlichkeitsentwicklung

Hast du eine neue Aufgabe gefasst oder führst du schon länger Hunde aus? Oft unterstützen sich Hundehalter gegenseitig, was die Betreuung ihrer Lieblinge angeht. Manchmal übernimmt aber auch eine Nachbarin oder die Schwiegermutter diesen Job – vielleicht ohne grosse Hundeerfahrung im Gepäck.

Was natürlich absolut nicht heissen muss, das diese es schlechter machen müssen. Jahrelange Hundeerfahrung bedeutet gar nichts. Man kann 30 Jahre Hunde halten und 30 Jahre lang unabsichtlich Fehler machen. 

Andere dagegen stürzen sich in das Abenteuer Hund, schicken sich komplett rein und saugen alles an Wissen auf, was ihnen über den Weg läuft. Nicht selten führt das allerdings zu mehr Verunsicherung und allenfalls Sprunghaftigkeit, da man die Theorie natürlich jeweils auch erst erleben und verarbeiten muss.

Ernstes Interesse jedoch, den Hund und seine Sprache verstehen zu wollen, ist bereits die halbe Miete. Dann gibt es noch die ganz «Begabten», all jene, die es einfach im Blut und im Herzen haben, es intuitiv fühlen und einfach machen. Selten sind das auch Kinder, meist aber verstehen Hunde Kinder eher als Spielkumpel und nicht als Leitfigur. Und das lässt sich auch nicht über Methodik ändern, sondern ist eine Frage der Ausstrahlung, des Menschentyps.

Womöglich bist du auch als Hundehalter in der Situation, deine Fellnase regelmässig betreuen lassen zu müssen, bist aber unsicher, wie es wohl klappen wird. Nicht immer eignet sich ein Hundehort. Für manche der Jackpot, für einige jedoch schlicht zu viel, besonders wenn die Konstellation der Hundegruppen oder Betreuer ständig wechselt. 

Möchtest du nun deinen Führungsstil mit jenem deiner Betreuung abgleichen. Oder willst du als Dogsitter mehr Kompetenz und Sicherheit, mehr Professionalität erlangen, was dann auch einen höheren Lohn rechtfertigt? Oder tickt der Gasthund komplett anders als dein eigener und möchtest du erst wissen, ob die beiden denn auch zusammen «funktionieren», bzw. deinen anvertrauten Schützling von Beginn an besser verstehen lernen?

Gerne sehe ich mir eure individuelle Situation direkt vor Ort an, am besten mit euch beiden und stelle dir / deiner Betreuung ein optimales Briefing zusammen, an welchem ihr euch künftig gemeinsam orientieren könnt.

Termine: Individuell, auf Anfrage.

Je nachdem Thema / Problem auch per Tel.-Beratung, per Zoom oder Skype für Gruppen möglich, bei grösserer örtlicher Distanz.

Preise: CHF 90.–/Std. zuzügl. 1.–/Km ab 10 km Anfahrtsweg.

Alpha Schlau | Basis Wissen

Kannst du Hündisch? Grundbedürfnisse verstehen

In diesem Webinar lernst du die grundlegendsten Bausteine einer wirklich schönen und harmonischen Mensch-Hund Beziehung kennen und wie du sie elementar anlegst, ein stabiles Fundament hinbekommst, auf welchem ihr gemeinsam euer wundervollstes Zusammenleben aufbauen und ausschmücken könnt.